An- & Verwendung der Begleitungs-Arbeiten

Die Verwendung der Amulette & Talismane von Lichtkreis.at

An- & Verwendung
lichtkunst.73 / pixelio.de

Begleitungs-Arbeiten aus dem Lichtkreis, sind ein Werkzeug zur Selbsterkenntnis, der Bewusstwerdung, der Bewusstseinsentfaltung und der Selbstverwirklichung. Sie spenden uns Kraft, geben Halt und Beständigkeit und begleiten mit diesen Eigenschaften unseren Entwicklungs- und Lebensweg. Ein Werkzeug muss natürlich benutzt werden, um etwas zu (er)schaffen. Das ist bei diesen Arbeiten nicht anders. Weder die Erzengel und ihre dienenden Scharen, noch die aufgestiegenen Meister sind gewillt, uns unseren Weg abzunehmen. Begleiten wollen sie uns allemal.

 

Die Arbeit mit Lichtwesen, ob mit Erzengel oder der aufgestiegene Meister Energie, hat das Ziel, Themen und Aufgaben des Lebens zu bewältigen und zu integrieren. Wenn wir mit Beständigkeit „Lebensarbeit“ betreiben, kommen wir unserem wahren Kern immer näher und mit jedem Schritt, lernen wir unser ureigenstes Sein im Alltag zu leben. Wir finden unser wahres Selbst, unser "großes ICH".

Die aufgestiegene Meister- und Erzengel -Talismane, sind ein Begleiter auf dem Weg zur eigenen Meisterschaft. Auf diesem Weg entfaltet sich das Bewusstsein immer mehr. Das eigene Potential kann ausgeschöpft werden. Lichtwesen unterstützen uns dabei, erfolgreich und erfüllt zu leben und Prüfungen des Lebens zu unseren Gunsten zu lösen.

 

Im Bezug auf körperliche Gebrechen, haben diese Begleiter keine direkte Wirkung. Dennoch unterstützt Lebensarbeit auch im physischen Bereich. Wenn unsere Seele gesundet, Energie wieder frei fließt, kann auch unser Körper wieder aufatmen.

 

Die Wesen des Lichts, versprechen keine „Wunder“. Wenn dies jemand behauptet, solltest du hellhörig werden. Dennoch, so manche physiologische Phänomene, konnten durch die Lebensarbeit mit Lichtwesen und die damit verbundene geistige Haltung, gelindert oder aufgelöst werden.

 

Grundsätzlich sei gesagt, dass unsere Begleitungs-Arbeiten keine Medikamente sind. Die Arbeit mit denselben jedoch als Gesundheitsvorsorge tituliert werden kann. Im Fall von Krankheit, ist dennoch immer ein Arzt hinzuzuziehen. Selbst Erzengel Raphael lehrt uns, dass nur eine Kombination aus Pille und Kraut (Schulmedizin und Natur- Alternativmedizin), eine ganzheitliche Versorgung unserer Person bedeuten kann.

 

Alle Lichtwesen schenken uns Lebenskraft. Die Wegbegleiter aus dem Lichtkreis, dürfen die Schwingung der Lichtwesen wiedergeben. Dabei spenden sie nicht nur Kraft, sondern transferieren auch jene Attribute, die dem jeweiligen Lichtwesen zugesprochen sind. Diese an uns weitergegebenen Eigenschaften, sind es letztendlich, die unsere lichtvollen Helfer für die Lebensarbeit so wertvoll machen. Es gibt eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten unserer Begleitungs-Arbeiten. Alle gewährleisten den Akt der Informationsübergabe ohne Einschränkung.

 

Egal für welche Art der Anwendung du dich entscheidest, ein wichtiger Punkt ist immer die geistige Haltung dahinter. Da es dir nicht gelingen wird, an nichts zu denken, wenn du deinen Talisman spürst, eine Essenz versprüht oder ein Amulett siehst, solltest du auch richtig denken. Eine positive Haltung und eine ebenso formulierte Affirmation, ist eine passende Unterstützung bei deiner Lebensarbeit.

 

Was wollen wir damit wohl sagen?

Ein Beispiel: Du möchtest selbstbewusster werden und hast die Unterstützung des aufgestiegenen Meisters Djwal Khul gewählt. Du hast deinen Talisman bei dir in der Hosentasche. Du suchst nach Kleingeld, spürst den Talisman. Jetzt kannst du Djwal Khul helfen. Das ist leichter als du denkst:

 

Möge ich Tag für Tag mehr Selbstbewusstsein und Stärke erfahren und erkennen.

 

Ein schöner Satz, nicht wahr? Und gar nicht so lange.

Eigentlich müsste dieser Satz nicht sein, du kannst ihn auch weglassen. Doch nur, wenn du es schaffst wirklich an nichts zu denken (und schon gar nicht an: Ich bin nicht mehr ängstlich). Fühle dich frei deine eigenen Affirmationen zu finden.

 

Die folgenden Anwendungsgebiete und Bereiche erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Immer wieder berichten uns Nutzer unserer Arbeiten, über neue Gebiete in denen sie unsere Lichtwesen aufgestiegene Meister- / Erzengel -Talismane und auch die Engelsymbole einsetzen. So werden sie in der Kaffeepulverdose aufbewahrt, um das geliebte Morgengetränk von Grund auf zu energetisieren. Auch als Raumschutz, Legung von Schutzkreisen, Unterstützung während der Meditation oder als Traum- und Schlafwächter, finden unsere Lichtwesen Talismane ihren Einsatz und bewähren sich auch in diesen Bereichen.

Folgende Anwendungsgebiete wollen wir dir vorstellen

Wasserenergetisierung
pixabay.de

Wasserenergetisierung

Die Lichtkreis aufgestiegene Meister und Erzengel Talismane sind sehr gut für die Wasserenergetisierung geeignet. Ziel der Wasserenergetisierung mit Lichtwesenschwingungen, ist ...


Lichtwesen Essenzen Herstellung
Wolfgang Dirscherl / pixelio.de

Lichtwesen Essenzen Herstellung

Essenzen, haben besondere Bedeutung für die Arbeit an der Aura, den feinstofflichen Energiekörper des Menschen. Sie harmonisieren und stärken die energetische Hülle des ...


Phiolen Amulett
lichtkreis.at

Phiolen-Amulett (für Essenzen)

Lange Zeit gab es den Wunsch die Begleiterenergie der Talismane auch als Amulett „tragbar“ zu machen. Es gab jedoch das Problem, dass wir nicht wussten wie dies durchführbar sein  ...


Begleiter & Energiequelle
Simone Hainz / pixelio.de

Lichtwesen - Wegbegleiter & Energiequelle

Ein beabsichtigter Vorteil unserer Lichtwesen Talismane und der Engelsymbol-Amulette, ist ihre Tragbarkeit. Durch diese wird gewährleistet, dass du dich immer mit den entsprechenden ...


Chakrenarbeit mit Lichtwesen
pixabay.de

Chakrenarbeit mit Lichtwesen

Der menschliche Körper ist mehr als nur Haut, Knochen und Muskeln, mehr als nur Materie. Er ist durchzogen von einer Vielzahl von Meridianen (Energiebahnen) und Chakren (Energiezentren).


Anwendungstipps
Gabi Schoenemann / pixelio.de

Anwendungstipps für unsere Arbeiten

Unabhängig von den vorgestellten Anwendungsgebieten, möchten wir dir noch ein paar Tipps zur Anwendung selbst geben. Jeder kann, soll und darf mit unseren Begleitungs-Arbeiten ...


Unterscheidungstipps
Tobias Zeller / pixelio.de

Unterscheidungstipps für Talimanen gleich Form & Farbe

Wir sind bemüht, zwecks Unterscheidung, für unsere Talismane möglichst verschiedene „Rohlinge“ zu verwenden. Da uns die Symbolik wichtig ist, sind unsere Möglichkeiten begrenzt. Am Anfang


Unsere BuchTipp-Ecke
Katharina Bregulla / pixelio.de

Unsere BuchTipp-Ecke

Auf dieser Seite stellen wir dir Bücher vor die uns auf unserem Weg wertvolle Impulse geben konnten. Wir haben uns bemüht die Wissensgebiete unserer Homepage wiederzuspiegeln und


Zitate & Worte zum Nachenken

"Tue das, was du fürchtest, und das Ende der Furcht ist gewiss."

 

Zitat: Ralph Waldo Emerson