Erzengel und Meister Essenzen selbst herstellen

Essenzen durch die Engelsymbol, Erzengel und Meister Talismane

Essenzen
Wolfgang Dirscherl / pixelio.de

Die Herstellung von Erzengel- und Meisteressenzen / Aurasprays

Essenzen, haben besondere Bedeutung für die Arbeit an der Aura, den feinstofflichen Energiekörper des Menschen. Sie harmonisieren und stärken die energetische Hülle des Menschen. Die Schwingung und somit alle Kraft und Eigenschaft der Lichtwesen, kann durch diese Methode direkt in die feine Hülle und äußerste Barriere unseres Energiekörper eingebracht werden. Grundsätzlich findet die Schwingung durch alle Einsatzmethoden ihren Weg ins gesamte Energiesystem. Die Behandlung der Aura und die gleichzeitige Nutzung der Talismane als Begleiter oder zur Wasserenergetisierung, beschleunigen den Prozess der kompletten Durchwachsung des Energiesystems.

 

Die Talismane aus dem Lichtkreis sind besonders für die Kristall – Energie – Methode geeignet. Die Energieimpulse der aufgestiegenen Meister oder Erzengel, werden durch die Lichtkreis Talismane direkt auf das Empfängermaterial (z.B. Hochprozentiger Alkohol) übertragen. Dabei entstehen die Erzengelessenzen beziehungsweise die Meisteressenzen. Die energetische Information wird direkt an die zu behandelnde Flüssigkeit abgegeben. Am besten eignet sich dazu hochprozentiger Alkohol (mind. 40 %). In diesen wird ein Talisman für 48 Stunden eingelegt. In diesen 48 Stunden, sollte das Gefäß mit dem Talisman gut verschlossen aufbewahrt werden.

 

Nach dieser Zeit, kann die entstandene Essenz in ein ausgekochtes Fläschchen gefüllt werden. Die so gewonnene Erzengelessenz, beziehungsweise Meisteressenz, kannst du als Aura Spray einsetzen. Fülle sie hierfür in eine Sprühflasche (bekommst du meist in Apotheken). Diese so aufbereiteten Essenzen werden nach Bedarf in die Aura, auf Chakren oder in die Mundhöhle gesprüht.

 

Die Essenzen sind besonders für unsere Phiolen-Amulette geeignet. Mehr noch, die Essenzen sind gar die Grundlage die diese Amulette erst ermöglichen. Befüllt mit den selbstgemachten Essenzen waren die Begleiterenergien der  verschiedenen Talismane plötzlich auch als Amulett trag- & nutzbar. Da dies aus Mangel an Möglichkeit lange nicht möglich war, sind wir heute besonders froh, dass die Talismane – wenn auch über den Umweg der Phiolen-Amulette – doch noch tragbar wurden.

 

Du kannst der Essenz auch leicht eine Duftnote verleihen indem du der fertigen Essenz ein paar Tropfen Duftöl/Aromaöl beigibst. Wir selbst achten bei den Ölen darauf das diese frei von künstlichen Aromen/Duftstoffen sind.

 

Du kannst die Engerie Tinktur auch für eine Schläfenmassage nutzen. Der Bereich der Schläfen ist besonders aufnahmefreudig für Schwingungen der Essenzen. Die große Menge Blut, die hier nahe der Oberfläche transportiert wird, ermöglicht die Aufnahme einer hohen Menge der Schwingung und Energie der Essenzen. So kann diese gut transportiert und verteilt werden.

 

Die Herstellung solcher Essenzen ist sinnvoll, wenn du besonders stark an einem Thema arbeitest und die Kraft der Engelsymbole bzw. Lichtwesen Talismane ergänzen möchtest, bzw. die Durchwachsung des Energiesystems beschleunigen möchtest.

 

Die Talismane die den Engelsymbole -Sets beigelegt sind, haben die gleichen Schwingungseigenschaften, wie die Talismane aus dem Bereich „Lichtwesen“ und sind daher im Anwendungsbereich analog zu diesen zu sehen.

 

Beispiele für 100% naturreines ätherisches Öl

Beispiele für Fläschchen mit Zersteuber (100 ml)

Weiter mit ...

Phiolen Amulett
lichtkreis.at

Phiolen-Amulett (für Essenzen)

Lange Zeit gab es den Wunsch die Begleiterenergie der Talismane auch als Amulett „tragbar“ zu machen. Es gab jedoch das Problem, dass wir nicht wussten wie dies durchführbar sein  ...

Zitate & Worte zum Nachdenken

"Wenn die Entscheidung getroffen ist, sind die Sorgen vorbei!"


Zitat: Marcus Tullius Cicero