Lichtarbeit, Energiearbeit und was noch?

Was ist Licht- und Energiearbeit? Das verstehen wir darunter!

Licht- & Energiearbeit
Angelika Neeb / pixelio.de

Die Begriffe Lichtarbeit und Energiearbeit werden in letzter Zeit sehr häufig verwendet. Besonders seit das Internet fast jedem zugänglich ist, hat sich eine regelrechte Informationsflut zu diesem Thema über uns gewälzt. Es wird einem Interessenten an der Materie nicht leicht gemacht zu erfahren, was sich hinter diesen Bergriffen verbergen soll oder kann. Wir möchten hier erklären was die Begriffe für uns bedeuten.

Was ist  Lichtarbeit und Energiearbeit für den Lichtkreis?

Lichtarbeit ist für uns ...

Bei Lichtarbeit unterscheiden wir zwischen Lichtarbeit im Dienste anderer und Lichtarbeit an und für sich selbst. Ersteres üben Menschen wie wir aus, indem wir durch Unterstützung, Begleitung und Beratung heilend tätig sind. Hierfür ist die Entwicklung, Förderung und Reifung der in uns allen schlummernden Gabe, Energie zu erkennen und zu fühlen, unumgänglich. Als Lichtarbeiter kommt man nicht daran vorbei, sich mit nicht messbaren Kräften einzulassen und sich vertiefend mit der Materie auseinanderzusetzen. Mann kommt aber auch nicht daran vorbei, sich mit Geist und Körper und deren Nährung und Pflege zu beschäftigen.

 

Lichtarbeit ist aber auch die aktive Arbeit an uns selbst. Man könnte diese auch Lebensarbeit nennen, denn darum geht es bei der Lichtarbeit im persönlichen Bereich. So gesehen, ist jeder der seinen Geist und Körper pflegt auch Lichtarbeiter.

 

Es ist das Bemühen an uns selbst, die eigene innere Stimme, die uns zur Wahrheit, Treue, Freundschaft, Hilfsbereitschaft, Liebe, Fürsorge, Nächstenliebe, und, und, und, antreibt. All diese, uns und dem Leben in Gesellschaft dienlichen Eigenschaften zu leben ist nicht immer leicht. Es ist sogar Arbeit. Arbeit die sich lohnt, denn wenn wir die Anstrengung diese guten Eigenschaften zu pflegen und zu leben auf uns nehmen, wird unser Leben und unser Weg hell und lichtvoll sein. Zu dieser geistigen Haltung (Arbeit) gehört auch, wie wir auf uns selbst achten. Es ist von großer Bedeutung, wie wir uns ernähren, bewegen, uns selbst pflegen und lieben. Auch dies wird mit Licht belohnt, denn wenn wir uns wohlfühlen und gesund sind, strahlen wir eben dieses aus. Lichtarbeit ist also nicht, seine Sorgen an Lichtwesen, irgendeine Kraft oder an einen Guru abzugeben. Lichtarbeit ist Arbeit an uns selbst und bei dieser können wir uns sehr wohl von Kräften des Lichts begleiten lassen.

 

Energiearbeit ist für uns ...

Energiearbeit passiert (für uns) auf körperlicher Ebene. Unser Körper, sowie die Körper aller Lebewesen, ist Energie. Beeindruckend gezeigt, wird dies ohne Möglichkeit auf Blendung in der Tierwelt. Haie und Rochen zum Beispiel, können ihre Beute alleine über das Fühlen deren Energie aufspüren. Diese Gabe ist auch im Mensch angelegt. Man kann diese entwickeln und für sich nutzen. Diese Fähigkeit wird in der Behandlung von Chakren und Meridianen seit Jahrtausenden in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) eingesetzt. Aber auch zum Beispiel die Osteopathie bedient sich dem Erfühlen von Energie bzw. von Blockaden der gleichen.

 

Hier kommt dann auch die Lichtarbeit wieder ins Spiel. Wenn wir daran Arbeiten Ungereimtheiten in unserem Denken, Handeln und unserer Lebensführung auszumerzen, arbeiten wir im Prinzip auch an der Auflösung von Blockaden im Energiesystem. Wie oft drückt uns das Wissen um einen unserer Fehler auf unsere Seele und blockiert somit den Fluss der Energie? Diese Blockade kann sich als Krankheit zeigen. Blockaden erzeugende Missverhalten und Fehler, können vieler Natur sein. Diese können der Hang zum Lügen sein, Selbstmissachtung, Streitsucht, Habgier, Neid, unbegründeter Angst, Achtlosigkeit der Umwelt gegenüber, Ausländerfeindlichkeit, und es gibt so viele mehr.

 

Wir aus dem Lichtkreis nennen diese Fehler „Themen des Lebens“. Die Arbeit mit Lichtwesen kann uns bei der Lösung dieser helfen. Und wenn wir eines dieser Lebensthemen gelöst (erlernt) haben, kann auch Energie freier fließen, die Lichtarbeit hat einmal mehr die Energiearbeit unterstützt. Es wurde nicht nur die Blockade gelöst, sondern die Ursache gebannt.

 

Es sei noch erwähnt, dass die „Themen des Lebens“ nicht gezwungenermaßen negativ behaftet sein müssen. Lichtarbeit ist ein Schwächen schwächen und Stärken stärken. Wir sollen nicht nur an uns arbeiten, wenn es uns schlecht geht, sondern auch dann, wenn es uns gut geht. Die Arbeit an uns ist Hilfe in schweren Situationen, aber auch Prävention.

Weiter mit ...

Unsere Arbeiten
pixabay.de

Unsere Arbeiten

Unsere Begleiter-Arbeiten geben Hilfestellung bei der Persönlichkeitsarbeit- und Entwicklung. Sie geben Kraft, Halt und Zuversicht und das nicht nur in schweren Zeiten, sondern auch bei selbst ...

Zitate & Worte zum Nachdenken

"Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung."


Zitat: Lucius Annaeus Seneca