Ein altbewährtes Hausmittel

Weise Geschichten die berühren, verzaubern, motivieren und inspirieren.

Seit Jahren suchte ein Arzt seine Patienten im Altersheim auf. Schon oft
war ihm eine 95 Jahre alte Dame aufgefallen, die ihm stets aktiv, zufrieden
und freundlich begegnete. Eines Tages sprach der Arzt sie an und
fragte, ob er sich nach dem Geheimnis ihrer Vitalität und Lebensfreude
erkundigen dürfe?


Lachend antwortete die Frau: »Herr Doktor, ich nehme jeden Tag drei
altbewährte Hausmittel ein, die mir immer helfen!«
Verwundert schaute der Arzt die Dame an und fragte: »Darf ich erfahren
welche Medikamente sie zu sich nehmen?« Verschmitzt lachte die alte
Frau und antwortete: »Jeden Morgen gönne ich mir eine Dosis Zufriedenheit.
Tagsüber inhaliere ich alles in Liebe was mir begegnet.
Und am Abend nehme ich unverdünnt eine große Portion Dankbarkeit zu
mir!«


 Solch eine Weisheit hatte der Arzt bisher noch nie von einem Menschen
vernommen. Berührt und nachdenklich sprach der Mediziner: »Diese Wirkung
ist bei ihnen nicht zu übersehen, ich werde ihr gutes Rezept gerne
weiterempfehlen!«

© Gisela Rieger; aus dem Buch „Inspirationen für`s Herz“ ;

ISBN 978-3-00-050869-1

(Wir nutzen die Geschichte mit freundlicher Genehmigung durch die Autorin. Danke!)


Weiter mit ...

Goldene Zeiten

Goldene Zeiten
Es war einmal ein armer Bauer, der mit viel Fleiß das Nötigste zum Leben erwirtschaften konnte. Trotz der Armut lebte er glücklich und zufrieden mit seiner Familie. Eines Abends schaute ...


Zitat/Weisheit zu dieser Geschichte

"Glück ist ein anderes Wort für Zufriedenheit;
Zufriedenheit ist ein anderes Wort
für Dankbarkeit;
Dankbarkeit ist ein anderes Wort für Liebe;
Liebe ist ein anderes Wort für Glück."

 

Zitat: Stefan Fleischer, Organisator einer Großbank, Rentner, *1938