Liebe ist ein Geschenk des Himmels

Weise Geschichten die berühren, verzaubern, motivieren und inspirieren.

Liebe ist ein Geschenk des Himmels – nimm sie an.
Liebe ist Glück, glücklich ist, wer lieben kann – sei glücklich.
Liebe ist ein Austausch von Gefühlen, die vom Herzen kommen – öffne dein Herz.
Liebe ist so köstlich, wie der erlesenste Wein – genieße.
Liebe ist bunt wie ein Regenbogen – erfreu dich daran.
Liebe ist wie Medizin, eine Rezeptur mit positiven Nebenwirkungen.
Liebe ist an kein Alter gebunden, wer liebt, bleibt im Herzen immer jung.
Liebe ist wie ein Handel, bei dem beide Seiten gewinnen.
Liebe ist stärker als blinder Hass – Liebe macht sehend.
Liebe ist wie der Sand in der Düne – lass dich treiben.
Liebe ist wie ein Spiel, bei dem du immer gewinnen kannst.
Liebe ist Zuhören und Verstehen – höre auf die Stimme der Liebe.
Liebe ist wie ein Wunder – lass Wunder geschehen.
Liebe ist wie der Zauber der Natur – lass dich verzaubern.
Liebe ist Lebendigkeit, der beste Antrieb zum Tun.
Liebe ist Vergeben und Verzeihen – lass Ärger los und du bist frei.
Liebe ist wie ein Traum – lass deine Wünsche und Träume lebendig werden.
Liebe ist ein Annehmen – nimm an und lass dich annehmen.
Liebe ist Hingabe und das höchste Glück der Erde – lasse es zu.
Liebe ist wie eine Quelle, die zu neuem Leben erweckt – trinke von ihr.
Liebe ist, wenn zwei Seelen sich berühren – lass deine Seele baumeln.
Liebe ist füreinander da zu sein und auch mal Tränen zu trocknen.
Liebe ist wie der süße Nektar des Lebens – koste ihn.
Liebe ist ein Austausch von Zärtlichkeiten und Emotionen – tausche sie aus.
Liebe ist wie eine Kraft, das Unerreichbare zu verwirklichen – vertraue darauf.
Liebe ist wie ein Feuer, das nur erlischt, wenn man die Glut ausgehen lässt.
Liebe ist, wenn zwei Herzen verschmelzen.

© Gisela Rieger; aus dem Buch „Inspirationen für`s Herz“ ;

ISBN 978-3-00-050869-1

(Wir nutzen die Geschichte mit freundlicher Genehmigung durch die Autorin. Danke!)


Weiter mit ...

Das Gute im Menschen sehen

Das Gute im Menschen sehen
Einst wollte ein Kaiser die Weisheit seiner Untertanen prüfen. Er ließ
einen Fürsten, der für seine Grausamkeit, Gier und Habsucht bekannt
war, zu sich rufen und sagte ihm: »Ich möchte


Zitat/Weisheit zu dieser Geschichte

"Lieben bedeutet nicht,
dass man einander ansieht,
sondern dass man in die
gleiche Richtung blickt."

 

Zitat: Antoine de Saint-Exupéry, franz. Schriftsteller 1900-1944