Zitate, Aphorismen und Sinnsprüche

Anregende Worte zum Nachdenken und zum Weiterschenken

Zitate & Aphorismen
Zitate & Aphorismen

Im Bereich Zitate, Aphorismen und Sinnsprüche möchten wir große Worte von bekannten aber auch unbekannten Menschen veröffentlichen. So manches hier Geschriebene, wird dich wahrscheinlich ebenso bewegen, wie es uns bewegt hat. Einleitend möchten wir die Begrifflichkeiten "Zitate, Aphorismen und Sinnsprüche" definieren. Die Definitionen stammen von http://de.wikipedia.org.

 

Zitat/Zitate: Das Wort Zitat kann aus dem lateinischen Wort citare (= herbeirufen) hergeleitet werden und hat die Bedeutung einer wörtlich übernommenen Stelle aus einem Text oder ein Hinweis auf eine bestimmte Textstelle. Ein Zitat ist also ein expliziter Hinweis auf einen anderen Autor.

 

 

Aphorismen/Aphorismus: Ein Aphorismus ist ein philosophischer Gedankensplitter, der üblicherweise als kurzer, rhetorisch reizvoller Sinnspruch (Sentenz, Aperçu, Bonmot) formuliert und als Einzeltext konzipiert wurde.

 

Sinnspruch/Sinnsprüche: Als Sinnspruch bezeichnet man eine eingängige Formulierung, die sich auf den Sinn des Lebens, den Lebensweg und seine Stationen (z.B. Hochzeit), wie das rechte Verhalten im Leben bezieht, Lebenserfahrungen tradiert oder Ratschläge für die Lebenspraxis gibt, einen Segen (z.B. 'Haussegen') formuliert oder eine Erinnerung wach hält (z.B. Totengedenken). Sinnsprüche gehören als Spruchweisheiten der volkstümlichen Überlieferung an und werden der Bibel oder populären Dichtungen entnommen (Geflügeltes Wort). Sie spielen in der Literatur wie in der Alltagskultur eine große Rolle.

 

Dieser Bereich wird laufend erweitert, immer wieder einmal vorbeischauen, lohnt sich auf alle Fälle. Jetzt möchten wir aber starten und wünschen dir viel Vergnügen. (Hinweis:  Dieser Bereich ist Werbe-Gestützt / es wird Werbung geschaltet)

Zitate, Aphorismen und Sinnsprüche

Zitat

"Es darf sein was sein kann" 

Zitat: Ronald Mayrhofer


Zitat

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.
                           Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal. Worte aus dem Talmud*

 

* Der Talmud ist nach dem Tanach das bedeutendste Schriftwerk des Judentums.
Er ist sehr viel umfangreicher als die Bibel; vollständige Ausgaben kommen auf fast 10.000 Seiten in einem Dutzend Bänden.



Zitat

"Der Geist erkennt. Das Ich (be)wertet." 

Zitat: Ronald Mayrhofer


Zitat

"Was du nicht weitergibst, ist verloren." 

Zitat: Rabindranath, indischer Dichter


Zitat

"Tue das, was du fürchtest, und das Ende der Furcht ist gewiss." 

Zitat: Ralph Waldo Emerson


Zitat

"Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind kleine Angelegenheiten verglichen mit dem, was in uns liegt." 

Zitat: Ralph Waldo Emerson


Zitat

"Karriere ist etwas Herrliches, aber man kann sich nicht in einer kalten Nacht an ihr wärmen."

Zitat: Marilyn Monroe


Zitat

"Wir sind nicht nur Theaterdirektoren unserer Träume, sondern unseres eigenen Schicksals." 

Zitat: Arthur Schopenhauer


Zitat

"Wenn die Entscheidung getroffen ist, sind die Sorgen vorbei!" 

Zitat: Marcus Tullius Cicero


Zitat

"Alles nimmt ein gutes Ende für den, der warten kann."

Zitat: Leo Tolstoi 


Zitat

"Wissen (Weisheit) ist Werkzeug und nicht Schmuck"  (Auch: Weisheit, Werkzeug - nicht Schmuck) 

Sinnspruch: Ronald Mayrhofer


Zitat

"Alles, was ein Mensch sich heute vorstellen kann, werden andere Menschen einst verwirklichen." 

Sinnspruch: Jules Verne           


Zitat

"Nichts wird oft so unwiederbringlich versäumt, wie eine Gelegenheit."

Sinnspruch: Marie von Ebner-Eschenbach


Zitat

"Das Böse lebt nicht in der Welt der Menschen. Es lebt allein im Menschen."

Sinnspruch: Lao-tse           



Zitat

"Willst du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten."

Sinnspruch: Chinesisches Sprichwort


Zitat

"Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst."

Sinnspruch: Louis Armstrong           


Zitat

"Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat."

Sinnspruch: Napoleon Bonaparte


Zitat

"Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist." 

Sinnspruch: Alfred Polgar


Zitat

"Wer nicht von Grund auf umdenken kann, wird nie etwas am Bestehenden ändern." 

Lebensweisheit: Anwar Al Sadat           


Zitat

"Einen Menschen erziehen heißt, ihm zu sich selbst verhelfen."

Lebensweisheit: Peter Altenberg 


Zitat

"Ein ungeübtes Gehirn ist schädlicher für die Gesundheit, als ein ungeübter Körper." 

Lebensweisheit: George Bernard Shaw


Zitat

"Es ist mit unseren Urteilen, wie mit unseren Uhren. Keine geht mit der anderen vollkommen gleich und jeder glaubt doch der seinigen."

Lebensweisheit: Christian Fürchtegott Gellert 



Zitat

"Und ich habe mich so gefreut!, sagst du vorwurfsvoll, wenn dir eine Hoffnung zerstört wurde. Du hast dich gefreut - ist das nichts?"

Lebensweisheit: Marie von Ebner-Eschenbach           


Zitat

"Ein Leben ohne Freude, ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus."

Lebensweisheit: Demokrit


Zitat

"Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken." 

Lebensweisheit: Karl Heinrich Waggerl           


Weiter mit ...

Zitate & Aphorismen
pixabay.de

Zitate, Aphorismen und Sinnsprüche - Seite 2

Vorsetzung: Bereich Zitate, Aphorismen und Sinnsprüche. Große Worte von bekannten aber auch unbekannten Menschen. So manches hier Geschriebene, wird dich ...


Worte & Zitate zum Nachdenken

"Die wahre Ehrfurcht geht niemals aus der Furcht hervor."


Zitat: Marie von Ebner-Eschenbach