Zitate, Aphorismen & Sinnsprüche - Seite 8

Weise Worte zum Nachdenken und zum Weiterschenken

Zitate & Aphorismen
Zitate & Aphorismen
Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Wir müssen immerfort Deiche des Mutes bauen gegen die Flut der Furcht."

Zitat: Martin Luther King


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Ich weiß freilich nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel weiß ich sehr wohl, es muß anders werden, wenn es besser werden soll."

Zitat: Georg Christoph Lichtenberg


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben."

Zitat: Hermann Hesse



Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Was ist es, das den Menschen heutzutage so jämmerlich klagen läßt, er sei gehetzt; was hetzt ihn eigentlich? Er kann nichts tun, ja, er kann nicht einmal nichts tun, ohne nach irgendeinem Nutzen zu schielen."

Zitat: Karl Heinrich Waggerl


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Lassen wir ein Kind so lange wie möglich ein Kind sein. Erwachsen ist es noch sein ganzes Leben."

Zitat: Maria-Theresia Radloff


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Hundert kleine Freuden sind tausendmal mehr wert als eine große, wie ein sanft herabrauschender Regen tiefer ins Erdreich dringt als ein Wolkenbruch."

Zitat: Wilhelm von Keppler


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Viel wirst du geben, wenn du auch gar nichts anderes gibst als dein Beispiel."

Zitat: Seneca


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Das Glück liegt nicht am anderen Ufer, bei den anderen Menschen, denen es scheinbar viel besser geht. Das Glück liegt in dir. Es nimmt seinen Anfang in deinem Herzen, und du gibst es weiter, wenn Menschen gern mit dir zusammen sind."

Zitat: Phil Bosmans


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Wer in der Jugend Bäume pflanzt, kann sich im Alter in deren Schatten setzen."

Sprichwort


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Was die meisten Menschen gemeiniglich ihr Schicksal nennen, sind meistens nur ihre eigenen dummen Streiche."

Zitat: Arthur Schopenhauer


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Was der Mensch wirklich will, ist letzten Endes nicht das Glücklichsein, sondern ein Grund zum Glücklichsein."

Zitat: Viktor E. Frankl


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Es gibt immer noch nichts Ansteckenderes als ein entschlossenes und von Überzeugung geprägtes Leben."

Zitat: Pierre Teilhard de Chardin


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Der Wunsch, klug zu erscheinen, verhindert oft, es zu werden."

Zitat: Francois La Rochefoucauld


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mund halten."

Zitat: Oscar Wilde



Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Ein Mensch, der die Fähigkeit zum Staunen verloren hat, ist so gut wie tot."

Zitat: Albert Einstein


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Nicht das Hinfallen ist schlimm, sondern es ist schlimm, wenn man dort liegenbleibt, wo man hingefallen ist."

Zitat: Sokrates


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Halte dich fest am Anker des Friedens im Hafen der Familie, wenn du im Meer der Friedlosigkeit der Welt nicht versinken willst."

Zitat: Carl Peter Fröhling


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Der Himmel hat den Menschen als Gegengewicht gegen die vielen Mühseligkeiten des Lebens drei Dinge gegeben: Die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen."

Zitat: Immanuel Kant


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Worte sind wie Laub; wo sie im Übermaß sind, findet man selten Früchte darunter."

Zitat: Anton Kner


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Zeit haben ist keine Zeitfrage."

Zitat: Anton Kner


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Das Gute missfällt uns, wenn wir ihm nicht gewachsen sind."

Zitat: Friedrich Nietzsche


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Man wandelt nur das, was man annimmt."

Zitat: Carl Gustav Jung


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Niemand kann einem etwas nehmen, an das man nie sein Herz hing."

Sprichwort


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Verzeihen ist mehr als Rechthaben, Geduld stärker als Gewalt."

Zitat: Romano Guardini


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben. Machen wir uns von dieser Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein."

Zitat: Christian Morgenstern



Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Der Schmerz, der uns zugefügt wird, ist nicht die schwerste Last des Lebens.

Viel schwerer legt sich eines Tages auf unsere Schultern der Schmerz, den wir den anderen zugefügt haben."

Sinnspruch von: Mascha Kaléko


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Mein Glaube besteht in der demütigen Anbetung Gottes, der sich selbst in den kleinsten Einzelheiten der Materie offenbart."

Zitat: Albert Einstein


Weise Worte & Zitate
Weise Worte

"Die Dinge sind nie so wie sie sind.

Sie sind immer das, was man aus ihnen macht."

Aus: Die Erzählungen der Chassidim


Weiter mit ...

Zitate & Aphorismen
pixabay.de

Zitate, Aphorismen und Sinnsprüche - Seite 9

Vorsetzung: Bereich Zitate, Aphorismen und Sinnsprüche. Große Worte von bekannten aber auch unbekannten Menschen. So manches hier Geschriebene, wird dich ...


Worte & Zitate zum Nachdenken

"Wer seinen nächsten verurteilt, der kann irren. Wer ihm verzeiht, der irrt nie."


Lebensweisheit: Karl Heinrich Waggerl