Die Reiki Lebensregeln

Reiki Lebensregeln nach Mikao Usui und deren Anwendung

Usui erkannte, dass er den Körper von Krankheitssymptomen heilen konnte, jedoch für eine richtige Heilung auch Geist und Seele der Menschen geheilt werden müssten. Dies veranlasste ihn, die Reiki Lebensregeln aufzustellen.

Die Reiki Lebensregeln nach Dr. Mikao Usui

Ein wichtiger Aspekt von Reiki, ist das Wissen um die Reiki Lebensregeln. Diese Lebensregeln sollen uns als Leitfaden für unseren Weg dienen.


Dr. Usui heilte viele Menschen von ihren Leiden. Alle jungen und starken Menschen, schickte er aus dem Elendsviertel, um sich Arbeit zu suchen. Als sie dann jedoch nach einigen Jahren wiederkamen, um sich erneut von ihm heilen zu lassen, fragte er, warum sie wieder zurückkamen. Er erfuhr, dass sie ihr Leben nicht geändert hatten, da es einfacher war, so weiterzuleben, wie zuvor.


Dies veranlasste ihn, die Reiki Lebensregeln aufzustellen. Des Weiteren entschied er sich, nur noch jenen Menschen zu helfen, die ihn ausdrücklich um seine Hilfe baten und das Geschenk der Heilung achten konnten. Er lehrte die Menschen nun, neben der Heilung durch Reiki, auch die Lebensregeln, damit auch ihre Denkweise und geistige Haltung geheilt würde.


Die folgenden Reiki Lebensregeln wurden von Dr. Usui als Teil der Reiki Ausbildung weitergegeben und dienen als Anleitung für den Alltag, um dem Schüler bewusst zu machen, dass sein aktives Handeln wichtig ist, für eine dauerhafte Heilung.


Alle fünf Lebensregeln geben praktische Anleitungen für ein Leben in Frieden: mit sich selbst, mit anderen und in der Gemeinschaft aller Menschen.

Reiki Lebensregeln
-Kyo dake-wa - Gerade heute
-Okoru-na - ärgere dich nicht
-Shimpai suna - sorge dich nicht
-Kanshi shite - sei mit Dankbarkeit erfüllt
-Go hake me - arbeite ehrlich und hart (an dir selbst)
-Hito ni shinsetsu ni - sei nett und freundlich zu allen

Es gibt viele leicht voneinander abweichende Variationen dieser Lebensregeln, da sie erst vom Japanischen ins Englische und dann ins Deutsche übersetzt wurden.


Heute wissen wir um die Bedeutung der Wortwahl für unser Unterbewusstsein. Unser Unterbewusstsein kann aus einem gesprochenen „ich ärgere mich nicht“ kein „ich bin gelassen und ruhig“ bauen. Das Unterbewusstsein kann die Verneinung von negativen Formulierungen nicht erkennen. Die Worte: kein, nicht, ohne... usw. haben keine Macht negative Worte zu entschärfen bzw. diese in positives zu kehren.


Aus diesem Wissen heraus, wurden die Regeln positiv formuliert und zum Teil erweitert, denn das Unterbewusstsein ist einer der wichtigsten Helfer beim Erreichen von Zielen.


Heute werden also oft positivere Formulierungen für die Reiki Lebensregeln benutzt, wie z.B. folgende:

  • Gerade heute sei froh und glücklich.
  • Gerade heute freue dich.
  • Gerade heute ist für dich gesorgt.
  • Gerade heute lebe bewusst im Jetzt.
  • Gerade heute nimm deine Segnungen dankbar an.
  • Gerade heute verdiene dein Brot ehrlich.
  • Gerade heute liebe deinen Nächsten, wie dich selbst.
  • Gerade heute sei dankbar für alles uns liebevoll zu allen Lebewesen.

Weiters wissen wir, dass ICH -bezogene Aussagen, die größte Wirkung auf uns und unser Unterbewusstsein haben. Da wir die oben schon positiv formulierten Lebensregeln für uns nutzen wollen und uns diese hierfür Einprägen müssen, würden sich folgende Formulierungen der Lebensregeln als optimal erweisen:

  • Gerade heute bin ich froh und glücklich.
  • Gerade heute freue ich mich.
  • Gerade heute ist für mich gesorgt.
  • Gerade heute lebe ich bewusst im Jetzt.
  • Gerade heute nehme ich meine Segnungen dankbar an.
  • Gerade heute verdiene ich mein Brot ehrlich.
  • Gerade heute liebe ich meine Nächsten, wie mich selbst.
  • Gerade heute bin ich dankbar für alles und bin liebevoll zu allen Lebewesen.

Das Entscheidende an den Reiki Lebensregeln, ist die Betonung des "Gerade heute", das man auch durch "gerade jetzt" ersetzen kann. Denn in jedem Augenblick haben wir die Wahl und Möglichkeit, uns frei zu entscheiden, wie wir leben wollen und welche Konsequenzen unser Handeln, Denken und Sprechen für uns haben wird.


Wir können uns ärgern, oder es lassen. Wir können uns sorgen, oder die Zukunft loslassen. Wir können lügen, stehlen und betrügen, oder ehrlich und integer sein. Wir können im Nächsten uns selbst und unsere eigenen Schwächen sehen, oder ihn als getrennt betrachten. Jeder Moment trägt mit dazu bei, wie sich unser Lebensweg und unsere Gesundheit gestalten.


Diese kleinen Weisheiten, die diese Lebensregeln beinhalten, können jedem das Leben angenehmer machen, also wer möchte, nutze sie. Seien wir uns bewusst, dass wir gestalten, mitgestalten, erschaffen und herbeirufen, was uns begegnet.


Die Reiki Lebensregeln gelten als Leitsätze für den Reiki Praktizierenden. Sie unterstützen den Heilungsprozess auf der mentalen Ebene. Dr. Usui bezeichnete die Lebensregeln als "spirituelle Medizin".

Weiter mit ...

Reiki lernen - Die Grade
pixabay.de

Reiki erlernen. Die Grade des Usui Reiki System

Die Reiki Energie ist immer vorhanden. Deshalb braucht sie grundsätzlich nicht gelehrt zu werden. Jedes Lebewesen hat von Natur aus das Potential für den Zugang zu Reiki. Der Reiki Lehrer stellt ...


Kluge Worte & Zitate

"Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel."


Zitat: Konfuzius