Wasseraufbereitung, Belebung & Energetisierung

Definition der Begriffe. So ähnliches & doch ganz verschieden.

Wasserbelebung, Wasseraufbereitung und Wasserenergetisierung ist in aller Munde. Aber was bedeuten diese Begriffe? Ist alles dasselbe? Oder gibt es da etwas zu beachten? Nein und Ja! Nein, es ist nicht alles dasselbe, und Ja, es gibt vieles zu beachten.

Wir möchten für dich diese Begriffe erklären, und Techniken und Methoden jedes einzelnen vorstellen. Natürlich können wir aus jedem Bereich nur Stellvertreter wählen, denn alle Möglichkeiten jeder Methode vorzustellen, würde den Rahmen dieses Berichts sprengen. 

Folgend werden wir die Begriffe Wasseraufbereitung, Wasserbelebung und Wasserenergetisierung näher definieren und erklären. Aufgrund des Umfangs der Informationen, haben wir jedem dieser Begriffe eine Seite gewidmet. Folgend findest du eine Übersicht über das Themengebiet.

Der Bereich "Bereitungsmethoden" und seine Rubriken

Wasseraufbereitung
pixabay.de

Wasseraufbereitung, Wasserreinigung

Die Wasseraufbereitung dient der Anpassung von Rohwasser oder Leitungswasser an die Anforderungen der Trinkwasser- und Nutzwassernutzung.  ...          


Wasserbelebung & Vitalisierung
pixabay.de

Wasserbelebung & Vitalisierung

Bei der Wasserbelebung wird durch technische Hilfsmittel versucht, dem Wasser eine naturnahe Struktur zurück zu geben. Das Wasser soll die Eigenschaften von freiem, fließendem und ...


Wasserenergetisierung
pixabay.de

Wasserenergetisierung

Die Wasserenergetisierung unterscheidet sich durch die Methode sowie durch das beabsichtigte Ziel von der Wasseraufbereitung und Wasserbelebung (Wasservitalisierung). Nicht die Reinigung


Kluge Worte & Zitate

"Man schließt die Augen der Toten behutsam; nicht minder behutsam muss man die Augen der Lebenden öffnen."


Zitat: Jean Cocteau