Wildkräuter & Wildpflanzen

Wertvolle Nahrungs- & Heilmittel aus der Natur

Altes Wissen, neu entdeckt. Wild- und Wiesenkräuter bringen uns wieder in Kontakt mit Mutter Natur und spenden dabei neue Kraft für Körper, Geist und Seele! Und da es sooooooooo viele Wildblumen, Kräuter und Pflanzen gibt, hat unser (ins Thema verliebte ☺) Ronald für diese besonderen Wesen sogar eine eigene Homepage eingerichtet. Auf pflanzen-vielfalt.NET wird ihnen der Raum geboten den sie brauchen (und auch verdienst haben). 

Ronald's www.pflanzen-vielfalt.NET

pflanzen-vielfalt.at - Pflanzen-Wissen
pflanzen-vielfalt.at

(Wild)Pflanzen - Wissen über diese wilden Wesen

Die Seite pflanzen-vielfalt.net bietet neben Beschreibungen von Wildpflanzen, Bäumen und Sträuchern auch brauchbare Bestimmungsbilder & Videos sowie Hinweise zur Verwendung in Küche und Medizin. Viel Freude beim Stöbern

Unsere Lesetipps zum Thema "Wild & Wiesenkräuter"

Essbare Wildpflanzen einfach bestimmen

Die 50 beliebtesten Arten in mehr als 400 Farbfotos Mit Rezepten und Tipps für die Küche. Die 50 beliebtesten essbaren Wildpflanzen und ihre giftigen Doppelgänger werden in über 400 Farbfotos und detaillierten Pflanzenzeichnungen mit allen relevanten Merkmalen vorgestellt. Angaben zur optimalen Sammelzeit und ein Rezept zu jeder Pflanze machen dieses Buch zum perfekten Ratgeber für kulinarisch interessierte Laien.

Die Wildkräuter der vier Jahreszeiten

Nach dem Ablauf der Jahreszeiten sortiert, werden die heimischen Wildkräuter und Sträucher, in der nächsten Umgebung zu finden, in Theorie und Praxis mit interessanten Details vorgestellt. So gibt es eine Fülle an Rezepten wie Salben, Blütenessenzen, Tinkturen, Naturkosmetik, Tee-Mischungen und Räucherwerk auf Basis unserer Heilkräuter.



Das große Buch der Heilpflanzen

Gesund durch die Heilkräfte der Natur. Der große Pahlow – das Standardwerk der Heilpflanzen. Wissenswertes über 400 einheimische und fremdländische Heilpflanzen, ihre Inhaltsstoffe und Heilwirkung. Rezepte für Tees und Tinkturen, Anwendungsvorschläge für Bäder, Umschläge, Inhalationen. Heilpflanzen in der Homöopathie, ihre Anwendung und Dosierung.

Heiltinkturen aus Wald und Wiese

In den letzten Jahren stieg wieder das Interesse an naturheilkundlichen Verfahren, so auch an der Herstellung und Anwendung von Heiltinkturen. Neben Salben und Tees gehören die mittlerweile zur Ausstattung jeder Naturapotheke. Tinkturen sind einfach herzustellen, sicher in der Anwendung und mehrere Jahre haltbar. Gabriela Nedoma erläutert praxisorientiert alle wichtigen Aspekte rund um Tinkturen, ihre Herstellung und ihre naturheilkundliche Anwendung. 



Worte & Zitate zum Nachdenken

"Die wahre Ehrfurcht geht niemals aus der Furcht hervor."


Zitat: Marie von Ebner-Eschenbach